AKTUELLes

SAVE THE DATE

Am 23.05.2024 um 19.30 Uhr findet im Gasthof Steinbräu (Wirtshausfranz), Nöttinger Str. 1 in Geisenfeld eine Mitgliederversammlung statt. Neben den Berichten des Vorstandes und der USB-Mandatsträger gibt es auch eine Information bzgl. der Umbaumaßnahmen im ehemaligen Einrichtungshaus Weiß sowie Informationen vom Bürgermeister Paul Weber bzgl. des Klosterstadels. Des  Weiteren gibt es eine offene Fragerunde rund um Geisenfeld und seine Ortsteile. 

Sonntagsradler (Jeden Sonntag)

Die Sonntagsradler gehen wieder auf Tour.
Termine und Abfahrtszeit werden in der örtlichen Presse veröffentlicht.  
Informationen zu Strecke und Ziel werden kurzfristig am Start bekanntgegeben.
Alle interessierten Radler sind zum Mitfahren herzlich eingeladen.
Gefahren wird nur bei trockenem Wetter.

Stammtisch im Mai

Einmal im Monat treffen wir uns zu einem gemütlichen Stammtisch in den verschiedenen Lokalen in Geisenfeld und den Ortsteilen.  Einige Mitglieder, Freunde und Gönner unserer USB verbringen stets ein paar nette Stunden bei leckerem Essen und interessanten Gesprächen.
Der nächste Termin ist am 07.05.2024 beim Birnthaler um 19 Uhr. 
Adresse ist Münchner Str. 115 in Geisenfeld.
Die Mitgliedschaft bei der USB ist natürlich keine Voraussetzung.

Kommende Termine: 

Stammtisch am 07.05.2024 um 19 Uhr beim Birnthaler 

Mitgliederversammlung am 23.05.2024 im Wirtshausfranz

Bewirtung beim Musikfrühschoppen am 01.06.2024

Bewirtung beim Musikfrühschoppen 06.07.2024

Sommerfest am 14.07.2024

Bewirtung beim Musikfrühschoppen 03.08.2024

Bewirtung beim Mursikfrühschoppen 07.09.2024

Vereinsausflug 14.09.2024

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen 24.10.2024

Schafkopfturnier beim Birnthaler 15.11.2024

Flohmarkt Kinder für kinder 17.11.2024 im Seniorenheim

     Liebe Geisenfelderinnen,

       liebe Geisenfelder,


wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Internetseite und laden Sie ein, uns und unsere politischen Ziele virtuell kennenzulernen.

Die Unabhängigen Sozialen Bürger (USB Geisenfeld e.V.) gründeten sich im Jahr 2007 und sind seit den Kommunalwahlen 2008 im Geisenfelder Stadtrat vertreten.

Seit der letzten Kommunalwahl im Jahr 2020 dürfen wir uns, dank Ihres großen Vertrauens, mit sechs Stadträten und unserem Bürgermeister für das Wohl unserer Stadt einsetzen.

Ihr Auftrag ist uns Ansporn, die Entwicklung unserer Stadt und ihrer Ortsteile mit ganzer Kraft voranzubringen und positiv und zukunftsorientiert zu gestalten.

Um diese ehrgeizigen Ziele zu erreichen, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Helfen Sie uns mit Ihren Ideen, Vorschlägen und Anregungen oder auch mit Ihrer Kritik, unsere Stadt und unsere Ortsteile nachhaltig weiter zu entwickeln. Ihre Meinung ist uns wichtig. Nutzen Sie die jeweiligen E-Mailadressen unserer Funktionsträger um uns Ihre Gedanken zu übermitteln. Wir sind gerne für Sie da!


Ihr/Euer Mane
(Manfred Niebauer)




Unsere Motivation

Mit sechs Sitzen im Stadtrat sowie dem Sitz des Bürgermeisters versuchen wir Geisenfeld immer weiter voranzubringen.

Unsere Ziele 

Wir arbeiten stets an der Umsetzung unseres Wahlprogramms um für unsere Mitglieder sowie Bürgerinnen und Bürger das Beste zu erreichen.

Unsere Werte

Warum man auf uns zählen kann? Weil unsere Gruppierung mehr ist, als nur eine Partei. Jede Person in unserem Team ist einzigartig – und wir alle teilen die gleichen Werte.

Unsere Motivation

Unsere kommunalpolitische Arbeit ist unsere Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden neuen Tag. Sie bringt uns dazu, Herausforderung als Chance zu verstehen und neue Ziele zu erreichen. 

Unser Team

Die zahlreichen Veranstaltungen wie z.B.: die Bewirtung  beim Musikfrühschoppen, der Radl- und Bücherbasar, der Kinderflohmarkt, die Schafkopfturniere und vieles mehr werden von unserem Team immer zum Wohle der Besucher organisiert.

Unsere Vision

Es gibt eine einfache Wahrheit: Wenn Sie an das glauben, was Sie tun, können Sie Großes erreichen.

Unsere USB-Stadtrats-Mitglieder mit Bürgermeister

von links nach rechts:

Joachim Massow, Reinhard Bachmeier, Bürgermeister Paul Weber, Dr. Wolfgang Hollweck, Fabio Troiano, Günther Böhm, Beatrix Heidenkampf

aktiv für Geisenfeld